Entertainment, Life, Nur Deutsch
Schreibe einen Kommentar

Die Hütte im Wald

„Die Hütte im Wald” ist ein No-Budget Kurzfilm aus dem Jahr 2007, der kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs in Deutschland spielt. Der Film wurde mit minimalem Budget (~150 EUR) geplant und einem Equipment, das heutzutage von jedem 50-EUR-Smartphone übertroffen wird, produziert.

– Deutschland 1945 –
In Zeiten von Zukunftsängsten, Zerstörung und Hoffnungslosigkeit sucht der junge Gerhard in einer verlassenen Waldhütte Zuflucht vor der Realität.
Eines Tages trifft er dort auf den Vollwaisen Hugo, mit dem er sich nach anfänglicher Scheu anfreunden kann.
Ihr gemeinsamer Treffpunkt, die Hütte im Wald, überrascht sie fortan mit allen Facetten des Lebens. 

 

Synopsis – Langversion

– Deutschland 1945 –
Hitler wurde besiegt, die Alliierten haben Deutschland besetzt. 
Die Zeit ist geprägt von altem Hass, Angst und Hoffnungslosigkeit. Der Krieg hat nicht nur Städte, sondern auch viele Leben zerstört.
In eben dieser unruhigen Zeit gerät der junge Gerhard auch immer öfters mit seinem Vater, einem ehemaligem NSDAP-Ortsführer, in Konflikt.
Zuflucht vor der grausamen Realität findet er in einer verlassenen Jagdhütte.
Eines Tages trifft er dort auf den Vollwaisen Hugo, dessen Eltern von den Nazis getötet worden sind. Nach anfänglicher Scheu freunden sich die beiden an und treffen sich fortan regelmäßg in der Hütte im Wald.
So schaffen sie es den Schrecken der Zeit immer wieder ein Stück zu entfliehen und wie normale Jungen zu spielen, Mädchen kennen zu lernen und Abenteuer zu erleben.
Der größte Nervenkitzel besteht für die Jungen aber darin, gegen die von der Militärregierung der Alliierten ausgerufene Ausgangssperre zu verstoßen, wobei ihnen die Hütte den nötigen Schutz bietet und somit gänzlich das Paradies auf Erden zu sein scheint.
Neben allen Freuden hält die Hütte aber nicht nur die schönen Seiten des Lebens für die Jugendlichen bereit!

Hintergrund

Der 2. Weltkrieg und seine Geschehnisse und Auswirkungen werden bereits in unzählig vielen Filmen festgehalten. Da sich „Die Hütte im Wald&rdquo von diesem Mainstream fernhalten sollte, wurde eine Geschichte entwickelt, die abseits von „der Soldat James Ryan“ oder „der Untergang“ spielt. So wird zwar oft darüber, aber nie oder zumindest selten der Krieg aus der Sicht der Jugend von damals berichtet wird. Doch gerade hier sind Quellen in Form von Großeltern, etc. noch am Besten verfügbar!
Vor allem das Leben abseits der Schlachtfelder – nach dem eigentlichen Krieg – stellte sich für diese Generation als besonders schwierig heraus. Bereits ein großer Teil dieser Kinder war von der Nationalsozialistischen Ideologie nur leicht oder gar nicht berührt worden. Der Film soll auch dahingehend deutlich machen, dass auch sie in gewisser Weise Opfer des Krieges waren und mit dessen Hintergrund in keiner Weise zu tun hatten, was provokativer Weise kritisiert, dass wohl auch noch an den übernächsten Generationen der Stempel des „Hitler-Deutschen“ haften wird.
Abgesehen von einem nationalen Hintergrund wird der Krieg auch in allgemeiner Form angeprangert. Dies geschieht dahingehend, dass gezeigt wird, wie eben nicht die Gewehrkugeln, sondern vielmehr die Folgen dieser, viele Leben zerstören, was von keinem kriegshezerischen Regime je bedacht wurde und wird.
Somit stellt der Film vor allem eine Art Aufruf an uns und auch alle nachfolgenden Generationen dar – einen Aufruf für Toleranz und friedliche Fortentwicklung – ein Antikriegsfilm, „geschrieben“ von denen, die stets zwischen den Fronten stehen.

 

Credits

Cast

Gerhard: Philip Kailer
Hugo: Martin Bauer
Anne: Eva-Maria Hart
Maria: Franziska Bundscherer
Privat First Class: Alexander Köpf
Corporal: David Härtl
Junge: Patrick Pätzold
Vater: Christian Eckert
Passant: David Härtl
Militärsprecher: Jens Kürschner
Dolmetscher: Christian Eckert

Team

Produktion, Regie, Kamera, Postproduktion, Casting, u.a.: Jens Kürschner
Musik: Marc Teichert
Ton: Patrick Pätzold
Hairstyling: Martin Bauer

besonderer Dank gilt

Christoph Pöllmann
Fam. Kürschner
Fam. Selch
Fam. Köpf
Fam. Kistenpfennig

und allen Anderen, die uns unterstützt haben!

 

 

Kategorie: Entertainment, Life, Nur Deutsch
Bewerte diesen Beitrag!
Die Hütte im Wald
5, 2 Votes

Der Beitrag gefällt dir? Teile ihn!
Hier noch eine kleine Werbeanzeige. Wenn etwas interessantes dabei ist, unterstützt ein Klick (wie das mit Werbung so ist) natürlich den Blog.

Kommentieren

avatar
wpDiscuz